Moorlandschaft

Posted on

Großes Moor bei Gifhorn – mal ein anderes Landschaftsbild, jedoch ganz ohne Nebel und Gruselschauer wie in dem wunderbaren Gedicht von Annette von Droste-Hülshoff  (Der Knabe im Moor»). Allerdings stelle ich mir diese Szenarien bei Nebel und Dämmerlicht ebenfalls sehr interessant vor. Vielleicht im Herbst, denn ich war bestimmt nicht das letzte Mal dort …

Hier jedoch erstmal ein paar Schönwetterbilder und wie zu sehen ist, wird dort noch Torf abgebaut. Teilweise sind jedoch auch renaturierte Flächen zu sehen.  Wie immer: Klick macht groß!

♥ pETRA

2 Replies to “Moorlandschaft”

  1. Hallo Petra,
    sehr schöne und interessante Landschaft. Dort gibt es zu gegebener Zeit bestimmt auch jede Menge Makro-Motive und – Stechmücken ;-)
    Schöne Eindrücke brachtest Du mit und – alles scharf *fg*
    Liebe Grüße
    Rolf

    1. Danke Rolf :-) und ja, es gibt dort bestimmt noch viel Interessantes zu entdecken. Mal schauen, ob es dort auch Wollgras gibt, das sieht immer so schön aus. Demnächst …
      Lieber Gruß pETRA

Comments are closed.